Kostenloser Versand   Gratis Muster Gratis Einlagerung Kostenloser Versand Sicher einkaufen!

Sale!

WOCA Pflegebox für lackierte Böden

49,95 inkl.19% MwSt.

Verfügbarkeit: Vorrätig

Lieferzeit: 3-10 Werktage

Kostenloser Versand DE

Share on email
Email
Share on print
DRUCKEN
Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on whatsapp

WOCA Pflegebox lackiert.

Allen Belangen der Reinigung und Pflege von lackierten Böden, Laminat oder Vinylböden wird mit dieser Box Sorge getragen.
Mit dem Inhalt der Box wurde an alles gedacht, denn er setzt sich folgendermaßen zusammen:

  • 1 Liter WOCA Vinyl- und Lackseife

  • 1 Liter WOCA Vinyl- und Lackpflege

  • 1 Liter WOCA Intensivreiniger

  • 2 Bodentücher

  • 1 Pflegeanleitung für lackierte Böden

Damit kann der Boden sowohl von Schmutz befreit als auch aufgefrischt und gepflegt werden, sollte er stumpf geworden sein.

Schritt für Schritt Anleitung

WOCA  Lackseife

Mischen Sie 125 ml Vinyl- und Lackseife mit 5 Litern lauwarmem Wasser. Tipp: Stellen Sie einen weiteren Eimer mit klarem Wasser bereit. Dort können Sie den schmutzigen Mopp nach Bedarf auswaschen. Wischen Sie mit der Reinigungslösung nun den Boden. Verwenden Sie hierzu ein Tuch oder einen Mopp. Wichtig: Auf der Bodenoberfläche darf kein Wasser zurückbleiben.  

WOCA Vinyl- und Lackpflege 

Reinigen Sie den Boden zunächst mit dem WOCA Intensivreiniger und lassen Sie ihn vollständig trocknen. Anschließend die Vinyl- und Lackpflege mit einem Mopp oder Tuch dünn auf den Boden auftragen. Lassen Sie den behandelten Boden ca. 30 Minuten lang trocknen. Zur regelmäßigen Unterhaltsreinigung kann die Vinyl- und Lackseife verwendet werden. 

WOCA Intensivreiniger

Mischen Sie 125 ml Intensivreiniger mit 5 Litern lauwarmem Wasser. Wischen Sie mit dieser Reinigungslösung den Boden. Tipp: Der Schmutz löst sich besser, wenn Sie die Lösung kurz einwirken lassen. Den Boden nach der Reinigung mit klarem Wasser nachwischen und gut trocknen lassen. 

Hinweis: Umfassende Anleitungen zur Verarbeitung der jeweiligen Produkte sind auf den Gebinden abgedruckt bzw. lassen sich in den PDF-Anleitungen (siehe unten) nachlesen.

Empfehlung für die Regelmässige Reinigung von Holzböden:

Immer mit zwei Eimern arbeiten: einen mit Seifenwasser und einen mit klarem Wasser für die Spülung des Mops. Das Wasser nach Bedarf wechseln. Das System mit zwei Eimern verhindert, dass schmutziges Wasser verwendet wird und damit Ihr Boden nicht grau wird.
Zuviel Seife kann sichtbare Fusspuren auf Ihrem frisch gewaschenen Boden hinterlassen. Reinigen Sie solche mit klarem und lauwarmen Wasser, um die überschüssigen Soja und Kokosfette zu entfernen.
Geölte, geölt gewachste Holzböden nass aufwischen. Lackierte, Laminierte und Vinylböden nebelfeucht wischen.
Verwenden Sie einen Swep Mop, ein Baumwollgarn, oder fuselfreie Tücher für die Reinigung des Bodens. Finger weg von Mikrofasertücher, diese zerkratzen Ihren Holzboden.

Marke

Bewertungen

4,5
Based on 2 reviews
5 Sterne
50%
4 Sterne
50%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
  1. Adrian Bednarz

  2. Joachim Bürckel

    sehr zufrieden

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Warenkorb
Scroll to Top

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Haben Sie Fragen zun unseren Produkten?

Möchten Sie einen detaillierten und unverbindlichen Kostenvoranschlag?

Dies ist natürlich völlig kostenlos für Sie.

Füllen Sie einfach das Formular mit Ihrer Anfrage aus. Sie erhalten dann einen Kostenvoranschlag mit unseren fairen Preisen.

Sie können uns selbstverständlich per E-Mail oder Telefon kontaktieren.

Felder mit * sind Pflichtfelder

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Möchten Sie einen detaillierten und unverbindlichen Kostenvoranschlag?

Füllen Sie einfach das Formular mit Ihrer Anfrage aus. Sie erhalten dann einen Kostenvoranschlag mit unseren fairen Preisen.

Felder mit * sind Pflichtfelder

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Kosten für Lieferungen nach Österreich und der Schweiz finden Sie unter „Versandarten“ und für alle anderen Länder nennen wir Ihnen die Versandkosten auf Anfrage.

Ihre Anfrage wurde zugestellt